Angebote - Angebote der Beratungsstelle

Prävention

 

Die präventive Kinderschutzarbeit der Beratungsstelle richtet sich vor allem an Kinder und Jugendliche, Mütter und Väter sowie Fachkräfte und Ehrenamtliche.

Die verschiedenen präventiven Leistungen der Beratungsstelle haben dabei u.a. folgende Ziele:

  • die Verbesserung des Schutzes von Kindern und Jugendlichen vor Gewalt,
    z.B. durch Projekte in Schulen
  • die Stärkung der Erziehungskompetenz und Handlungssicherheit von Müttern und Vätern,
    z.B. durch Elternabende in Kita und Schule oder den Elternkurs „Starke Eltern – starke Kinder“®
  • die Förderung der Präventions- und Interventionskompetenz von Fachkräften,
    z.B. durch Fortbildungen für Mitarbeiter*innen in sozialen und pädagogischen Einrichtungen
  • die Sensibilisierung der Öffentlichkeit zum Thema Gewalt gegen Kinder und Jugendliche,
    z.B. durch Informationsveranstaltungen

 

Weitere Informationen zu den einzelnen Angeboten finden Sie auf den folgenden Seiten.

Für Anfragen nach Präventionsveranstaltungen wenden Sie sich bitte an die Geschäftsstelle.