Angebote - Angebote für Fachkräfte

Fachberatung

 

In der Betreuung, Begleitung, Förderung, Erziehung und Bildung von Kindern und Jugendlichen sind viele Personen haupt- und ehrenamtlich engagiert.

Für sie alle bieten wir Fachberatung bei Fragen von Kindeswohlgefährdung und Kinderschutz an, insbesondere zum Themenbereich „Gewalt gegen Kinder und Jugendliche“.

 

Ziel dabei ist es, Problemlagen gemeinsam mit Ihnen einzuschätzen, Sie ggf. mit Fachwissen zu unterstützen und Sie in Ihrer Handlungskompetenz zu stärken.

Wir beraten Sie einzeln, mit Kolleg*innen oder als ganzes Team.

Nach Absprache kommen wir dazu auch zu Ihnen in die Einrichtung.

Fallberatungen finden dabei stets in anonymisierter Form statt.

 

Die Berater*innen sind zertifizierte Kinderschutzfachkräfte und stehen somit auch als „insoweit erfahrene Fachkraft“ zur Beratung bei Hinweisen auf eine Kindeswohlgefährdung nach § 8a/8b SGB VIII sowie § 4 KKG zur Verfügung.

 

Die Beratung erfolgt vertraulich und kostenfrei.

Termine werden meist telefonisch vereinbart.

Eine weitere Möglichkeit der Kontaktaufnahme ist die Online-Beratung.

Und während der Sprechstunden können Sie die Berater*innen auch direkt telefonisch oder persönlich erreichen.