Kinderschutzbund ehrte ElternkursleiterInnen

Zwei langjährige Elternkursleiterinnen wurden soeben von Vorstandsmitglied Karola Mair geehrt. Ulrike Plieth leitet seit 10 Jahren die Elternkurse „Starke Eltern – starke Kinder ®“ des Vereins, und Teresa Häuser nimmt diese Aufgabe sogar schon seit 15 Jahren wahr. Die Beiden gehören zum ElternkursleiterInnen-Team des Münsteraner Kinderschutzbundes, das seit 2000 (dem Jahr, in dem das Recht des Kindes auf gewaltfreie Erziehung in das BGB aufgenommen worden ist) insgesamt 134 Elternkurse durchgeführt und dabei 1.405 Eltern erreicht hat. Die KursleiterInnen des DKSB vermitteln einen anleitenden Erziehungsstil und helfen, bei kleinen und größeren Schwierigkeiten entwicklungsfördernde Lösungen zu finden. Sie stärken das Selbstwirksamkeitsgefühl von Vätern und Müttern, die Rechte von Kindern und die Partizipation von Kindern in der Familie. Auch im nächsten Jahr wird der DKSB Münster wieder neue Elternkurse durchführen. Informationen hierzu erhalten Sie in der DKSB-Geschäftsstelle (Tel. 4 71 80).