DKSB zum Wahlprogramm der CDU/CSU

Der Deutsche Kinderschutzbund (DKSB) begrüßt, dass auch die Union endlich die Verankerung der Kinderrechte ins Grundgesetz in ihr Wahlprogramm aufgenommen hat. DKSB-Präsident Hilgers kritisiert aber, dass das CDU/CSU-Programm die Gerechtigkeitslücke in der Familienförderung weiter zementiere. Die familienpolitischen Pläne der Union im Bereich der Familienförderung würden das Problem der Kinderarmut sogar noch weiter verschärfen.

http://www.dksb.de/Content/shownews.aspx?news=360