Neuer DKSB-Video-Clip auf You Tube

Soeben haben wir einen neuen Videoclip auf unsere Seite bei You Tube hochgeladen. Darin präsentieren wir unser Präventionslied „STOP-SONG“ in einer Rap-Version.

Am 17. Juli hatten wir auf unserer Homepage darüber berichtet, dass elf Jungen und Mädchen von der Papst-Johannes-Schule und der Astrid-Lindgren-Grundschule auf Einladung des Deutschen Kinderschutzbundes Münster diesen Clip zum Song „Stopp“ von Marian Hünermann gedreht haben. Vor zwei Jahren schrieb der Münsteraner Musiker diesen Song für die Präventionsprojekte des DKSB gegen sexualisierte Gewalt, die unser Verein seit 20 Jahren an zahlreichen Schulen in Münster durchführt.

Die jungen Nachwuchsmusiker*innen sangen den Song in einem Tonstudio am Nieberding damals in einer Rap-Version. Zwei Mitarbeiter der Münsteraner Agentur GUCC begleiteten die Tonstudioaufnahme und den Videodreh mit Kameras und haben nun den Videoclip zum Song produziert.

Diesen haben wir soeben auf You Tube eingestellt: https://youtu.be/IESgGExSB7Q   Der Clip dauert 1 Minute und 43 Sekunden. Wir haben ihn im Rahmen unseres Jubiläumsempfangs am 7. November, über den wir in Kürze ebenfalls an dieser Stelle berichten werden, erstmals in der Öffentlichkeit vorgestellt.

Wir sagen ganz unbescheiden: der Clip ist klasse und das Anschauen lohnt sich!