Liebe

 

Pubertät!?

Der Körper verändert sich („Hurra, endlich!“ aber vielleicht auch „Hilfe!“)

„Wer bin ich?“ und „Wer will ich sein?“

Verliebtsein und Liebeskummer

Sexualität (mit sich selbst, mit Jungen, mit Mädchen) …

Ganz schön was los in dieser Lebensphase!

 

Jugendliche erleben viele Veränderungen ihres Körpers und ihrer Gefühle.
Das ist toll und aufregend! Aber es kann auch verunsichern und anstrengend sein.

Auch gibt es oft viele Fragen, aber die Themen sind sehr persönlich und manchmal auch peinlich –
erst recht für Gespräche mit Eltern oder anderen Erwachsenen.
So trauen sich viele Jungen und Mädchen häufig nicht, über Themen wie Körper, Liebe und Sexualität
zu sprechen. Und Informationen aus dem Internet sind dabei auch nicht immer hilfreich…

Oftmals ist es tatsächlich leichter, über persönliche und intime Themen mit fremden Personen zu sprechen
(oder nur zu telefonieren oder eine E-Mail zu schreiben).

Wenn es dir auch so geht, dann könntest du hier beim Kinderschutzbund z.B. gut das Kinder- und Jugendtelefon nutzen, an dem du anonym über ganz private Themen sprechen kannst.
An die Beratungsstelle kannst du dich wenden, wenn du lieber persönlich über deine Fragen oder
Sorgen sprechen möchtest.
Und manchmal gibt es auch rechtliche Fragen, bei denen eine Rechtsberatung hilfreich ist.

Alle Infos dazu findest du bei unseren Hilfsangeboten!