Fernsehtipp

Am 6. Februar wird unsere zweite Vorsitzende, Barbara Griepenburg, in der Sendung „Hier und heute“ des WDR-Fernsehens zwischen 16:15 Uhr und 18 Uhr etwa zehn Minuten Zeit haben, unser Kinder- und Jugendtelefon vorzustellen. Viel Spaß beim Anschauen der Sendung!

Fachtagung zu Kinderarmut: es sind noch Plätze frei

In Kooperation mit dem Kinderschutzbund Münster veranstaltet die Akademie Franz Hitze Haus am 14. Februar 2018 die Tagung „Kindheit und Armut“. Diese befasst sich mit Ausmaß und Folgen ungesicherter Lebensverhältnisse wie zum Beispiel Schamgefühlen und soziale Teilhabe, Zukunftschancen und Perspektiven sowie Konsequenzen für die Pädagogik. Für diese Veranstaltung gibt es noch freie Plätze.

Nähere Infos: http://kinderschutzbund-muenster.de/blog/2017/12/28/fachtagung-kindheit-und-armut/#more-3608

 

 

Infoabend zur neuen Ausbildung am Kinder- und Jugendtelefon

Ab März 2018 wird die Paritätische Akademie NRW wieder in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Kinderschutzbund Münster Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen für sein Kinder- und Jugendtelefon (KJT) ausbilden. An einem Infoabend am 23.01.2018 um 18:30 Uhr in der Geschäftsstelle des Vereins, Berliner Platz 33, 48143 Münster, werden der Ausbilder und derzeit am KJT Aktive alle Interessierten über diese Ausbildung informieren. Eine Bewerbung ist bis zum 31.01.2018 möglich.

Nähere Info: http://kinderschutzbund-muenster.de/blog/2017/12/19/neue-ausbildung-am-kinder-und-jugendtelefon-4/#more-3557

WDR-Interview zum Dritten

Soeben haben wir vom WDR die endgültige Bestätigung erhalten, dass das Interview mit unserem ersten Vorsitzenden Christoph Heidbreder heute Abend im Rahmen der Lokalzeit des WDR Münster zwischen 19:30 Uhr und 20:00 Uhr ausgestrahlt werden wird. Wer keine Gelegenheit hat, in dieser Zeit fernzusehen, hat die Möglichkeit, die Sendung eine Woche lang auf der Mediathek des WDR anzuschauen.