Über uns - Wir über uns

Beratungsteam

 

Die Fachberatungsstelle des Deutschen Kinderschutzbundes arbeitet zum Schwerpunkt „Gewalt gegen Kinder“ und „Kinderschutz“. Sie ist Anlaufstelle für Kinder, Jugendliche, Eltern und alle übrigen an der Erziehung beteiligten Personen (Großeltern, Lehrer*innen, Erzieher*innen usw.).

In der Beratungsstelle arbeiten fünf hauptamtliche Mitarbeiter*innen unterschiedlicher Professionen in den Bereichen
präventive Kinderschutzarbeit sowie Beratung und Therapie.

 

IMG_0109a

Das Team der Beratungsstelle (v.l.):
Ewa Bäumer, Christoph Knack, Nicola Dubicanac, Michael Schmalz und Cäcilia Rempe.

 

Ewa Bäumer
(18 Stunden/Woche)
Diplom-Heilpädagogin
Kinderschutzfachkraft (ISA/DKSB)

Christoph Knack
(34,5 Stunden/Woche)
Diplom-Pädagoge
Systemischer Berater und Therapeut (SG)
Kinderschutzfachkraft (ISA/DKSB)

Nicola Dubicanac
(19,5 Stunden/Woche)
Diplom-Sozialpädagogin
Systemisch-integrative Beraterin und Therapeutin
Fachberaterin für Psychotraumatologie
Systemische Kinder- und Jugendlichentherapeutin
Kinderschutzfachkraft (ISA/DKSB)

 

Michael Schmalz
(13,5 Stunden/Woche)
Diplom-Sozialpädagoge/Diplom-Sozialarbeiter
Traumazentrierter Fachberater u. Traumapädagoge (DeGPT/BAG TP)

Cäcilia Rempe
(22 Stunden/Woche)
Diplom-Pädagogin
Diplom-Theologin
NLP-Master-Trainerin
Multiplikatorentrainerin „Starke Eltern–Starke Kinder„®
Kinderschutzfachkraft (ISA/DKSB)