Über uns - Wir über uns

Öffentlichkeitsarbeit

 

Die AG Öffentlichkeitsarbeit möchte die Ziele und Inhalte der Kinderschutzarbeit des DKSB Münster sowie dessen Service-Angebote bekannt machen. In vielen Artikeln stellen wir die Angebote des Kinderschutzbundes vor und machen das innovative Potential der Vereinsarbeit in Münster nach außen sichtbar. Dazu ist es notwendig, regelmäßig in den Tageszeitungen und im lokalen Hörfunk präsent zu sein.

Auch sorgen die Mitglieder der AG Öffentlichkeitsarbeit dafür, dass über die Benefizveranstaltungen zugunsten des DKSB in der Presse ausführlich berichtet wird.Das zweite Arbeitsfeld für die AG ist die Weiterführung der im November 2001 begonnenen Aktion „Zeitgeschenke für Kinder“. Die Idee: Prominente und weniger prominente Bürger der Stadt Münster nehmen sich ein, zwei Stunden Zeit, um einmal etwas Besonderes mit einer Gruppe von Kindern oder Jugendlichen zu unternehmen und ihnen damit eine Freude zu bereiten.Wir hoffen auf weitere interessante Angebote von Einzelpersonen und Institutionen. Die Erfahrung zeigt, dass sowohl künstlerische und sportliche Aktivitäten als auch der Blick hinter die Kulissen verschiedener Berufs- und Alltagswelten der Erwachsenen Interesse und Begeisterung bei den Kindern auslösen. Die Zeitschenker können selbst die Art des Freizeitangebotes festlegen sowie das gewünschte Alter der Kinder und die maximale Gruppengröße bestimmen. Künftig wollen wir auch Kinder beschenken, z.B. weil sie krank sind oder aus sozial schwachen Familien kommen.

Zusätzlich zum Jahresbericht unseres Vereins und der Verbandszeitschrift „Kinderschutz Aktuell“ erhalten u.a. unsere Mitglieder dreimal jährlich unseren Infobrief „Einblick“ (siehe Downloads), der über Neuigkeiten aus dem DKSB Münster informieren sowie zur Diskussion und zum Nachdenken über kinderrelevante Themen anregen möchte. Die Verantwortung für dessen Erscheinen liegt bei der AG Öffentlichkeitsarbeit.