Sparkasse Münsterland-Ost fördert Kinderschutzbund-Projekte

Mit einer Spende in Höhe von 3.250 € unterstützt die Sparkasse Münsterland-Ost unseren Verein  bei der Finanzierung von drei Projekten. Einen Teil der Spende benötigen wir, um für die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen unserer Fachberatungsstelle gegen Gewalt an Kindern vier Tablets anzuschaffen. Diese sollen eingesetzt werden in deren Präventionsarbeit in Schulen. Dort arbeitet das Hauptamtlichen-Team des DKSB zusammen mit Schülern und Schülerinnen, Eltern und Fachkräften für den Schutz der Kinder vor sexualisierter Gewalt. Es informiert die Kinder über deren Rechte und erweitert ihre Handlungskompetenz. Auch stärkt es sie darin, Nein zu sagen, über schwierige Dinge zu sprechen und sich Hilfe und Unterstützung zu holen. Sparkasse Münsterland-Ost fördert Kinderschutzbund-Projekte weiterlesen

Infostand unseres Elterntelefons

Am Samstag, den 12.1., werden Mitarbeiter*innen unseres Elterntelefons in der Zeit von 10-14 Uhr in der Stadtbücherei Münster, Alter Steinweg, über dieses telefonische Beratungsangebot unseres Vereins für Eltern und Großeltern informieren. Wir laden sie sehr herzlich ein, uns an unserem Infostand zu besuchen.

DKSB-Berater zu Gast bei der WDR-Lokalzeit

„Eltern in Sorge – Unbekannter spricht Kinder an“. Unter diesem Titel hat der WDR Münster in seiner Fernsehsendung „Lokalzeit“ am Freitag darüber berichtet, dass in den letzten Wochen ein noch unbekannter Mann an Münsteraner Schulen Kinder angesprochen hat und sie zum Mitkommen bewegen wollte. Der Mitarbeiter in unserer Fachberatungsstelle gegen Gewalt an Kindern, Christoph Knack, war als Experte zu Gast im WDR-Studio und hat Eltern und Kindern Tipps zum Umgang mit den Vorfällen bzw. zum Verhalten in einer ähnlichen Situation gegeben. Der Bericht und das Interview sind noch bis Morgen in der WDR-Mediathek abrufbar:
https://www1.wdr.de/…/video-lokalzeit-muensterland-2154.html

Kinderschutzbund macht Ferien

Unsere Beratungsstelle „Hilfen für Kinder, Jugendliche, Eltern und Fachkräfte“ des Münsteraner Kinderschutzbundes bleibt ebenso wie unsere Geschäftsstelle in der Zeit vom 22.12.2018 bis einschließlich 06.01.2019 geschlossen. Ab dem 7. Januar 2019 werden wieder die regelmäßigen Präsenzzeiten gewährleistet. Kinderschutzbund macht Ferien weiterlesen

Spendenverdopplungsaktion für das „Projekt-SpürSinn“ noch bis zum 31.12.2018!

Sie können sich noch bis zum 31.12.2018 an unserer Spendenverdoppelungsaktion der Bethe-Stiftung für das „Projekt-SpürSinn“ beteiligen.

Alle Spenden, die auf unserem unten stehenden Spendenkonto unter dem Stichwort „Präventionsprojekt/Bethe-Stiftung Spendenverdoppelungsaktion“ eingehen, werden von der Bethe-Stiftung bis zu einem Höchstbetrag von 2.000 € pro Einzelspende (und 5.000 € insgesamt) verdoppelt.
Ihre Spende wird also doppelt wirksam! Spendenverdopplungsaktion für das „Projekt-SpürSinn“ noch bis zum 31.12.2018! weiterlesen