Angebote - Präventionsprojekte in Kitas und Schulen

„Sicher und fit“

 

Dieses Projekt richtet sich an Vorschulkinder in Kindertagesstätten.

Es fördert die emotionalen und sozialen Kompetenzen der teilnehmenden Kinder sowie ihre Handlungskompetenz
in Entscheidungssituationen. Themen sind u.a. Wahrnehmung und Ausdruck von Gefühlen, Einfühlungsvermögen,
Nein-Sagen-Üben sowie Wahrnehmung von Selbstwirksamkeit und Eigenkompetenz (Weglaufen, Hilfeholen).
Gemeinsam finden die Kinder heraus, was sie in einer schwierigen oder gefährlichen Situation tun können und wie
und wo sie Hilfe bekommen.

Das Programm besteht aus vier einstündigen Einheiten für 8 bis 12 Kinder, die gemeinsam mit einer Fachkraft der
Einrichtung durchgeführt werden. Den Abschluss bildet eine Plakat-Präsentation für Eltern und Kinder mit Themen
und Bildern aus dem Projekt.

 

Kontakt/Anmeldung:

Ihre Ansprechpartnerin für das Projekt „Sicher und fit“:

Cäcilia Rempe
Tel: 0251 – 47180 (Zentrale)
E-Mail: rempe@kinderschutzbund-muenster.de

zurück