DKSB-Berater zu Gast bei der WDR-Lokalzeit

„Eltern in Sorge – Unbekannter spricht Kinder an“. Unter diesem Titel hat der WDR Münster in seiner Fernsehsendung „Lokalzeit“ am Freitag darüber berichtet, dass in den letzten Wochen ein noch unbekannter Mann an Münsteraner Schulen Kinder angesprochen hat und sie zum Mitkommen bewegen wollte. Der Mitarbeiter in unserer Fachberatungsstelle gegen Gewalt an Kindern, Christoph Knack, war als Experte zu Gast im WDR-Studio und hat Eltern und Kindern Tipps zum Umgang mit den Vorfällen bzw. zum Verhalten in einer ähnlichen Situation gegeben. Der Bericht und das Interview sind noch bis Morgen in der WDR-Mediathek abrufbar:
https://www1.wdr.de/…/video-lokalzeit-muensterland-2154.html