Spendenaktion des Hansa-Berufskollegs

Ihre traditionelle Nikolaus-Aktion veranstaltete die Schülervertretung des Hansa-Berufskollegs Münster Ende letzten Jahres zugunsten des Deutschen Kinderschutzbundes Ortsverband Münster. Die Schulgemeinschaft des Hansa-Berufskollegs engagiert sich immer wieder für soziale Zwecke. Ihre Spende über 300 € wird der Kinderschutzbund Münster zur anteiligen Finanzierung neuer Berater und Beraterinnen an seinem Elterntelefon verwenden. Unter der Rufnummer 0800 – 111 0550 erhalten Eltern und Großeltern dort eine kostenlose und anonyme Beratung.

Das beigefügte Foto zeigt von links nach rechts Matthias Daldrup (Verbindungslehrer), Kevin Leinhübner (Schülervertretung), Dieter Kaiser (Geschäftsführer DKSB Münster) und Julia Killing (Verbindungslehrerin).