Stellungnahme zu 20 Jahren Gewaltfreie Erziehung im BGB

Am 6. Juli 2000 beschloss der Bundestag das „Gesetz zur Ächtung der Gewalt in der Erziehung“. Für den Kinderschutzbund Münster ist dieses Jubiläum gleichermaßen ein Grund zum Feiern und Anlass für eine kritische Bilanz. Denn immer noch erleben zu viele Kinder Gewalt, auch in unserer Stadt. Dies machen wir in unserer Pressemitteilung deutlich: Presse-Mitteilung_20 Jahre Gewaltfreie Erziehung

Illustration: Renate Alf, Gestaltung: pohl & rick grafikdesign