Gespräch mit Dr. Michael Jung (SPD)

Gestern haben sich unser 1. Vorsitzender Christoph Heidbreder, die Pädagogische Leiterin unserer Beratungsstelle, Ewa Bäumer und unser Geschäftsführer Dieter Kaiser mit dem Fraktionsvorsitzenden der SPD im Rat der Stadt Münster, Dr. Michael Jung, über die kürzlich aufgedeckten erschütternden Verbrechen sexualisierter Gewalt an Kindern in Münster unterhalten. Dabei standen die auf kommunaler Ebene zu ziehenden Konsequenzen im Vordergrund – sowohl in Bezug auf die mit Kindern und Jugendlichen in unterschiedlichen professionellen Handlungsfeldern tätigen Fachkräfte als auch hinsichtlich der Bevölkerung in unserer Stadt. Insbesondere bestand Einigkeit darin, dass auch in Münster zukünftig noch mehr als bisher zum Schutz von Kindern und Jugendlichen getan werden müsse.

Unser Foto zeigt v.l.n.r. Dieter Kaiser, Christoph Heidbreder, Dr. Michael Jung und Ewa Bäumer