KINDER SIND UNANTASTBAR: Kinderschutzbund-Kampagne gegen sexualisierte Gewalt

Die Orts- und Kreisverbände des Kinderschutzbundes (DKSB) in Nordrhein-Westfalen haben soeben gemeinsam mit dem Landesverband die Kampagne „Kinder sind unantastbar“ gestartet. Diese soll auf die alltägliche sexualisierte Gewalt gegen Kinder aufmerksam machen. Sexualisierte Gewalt gegen Kinder ist ein Massenphänomen. Die Weltgesundheitsorganisation geht für Deutschland von einer Million Mädchen und Jungen aus, die sexualisierte Gewalt erlebt haben oder erleben. Statistisch gesehen sind das pro Schulklasse ein bis zwei betroffene Kinder.

30 prominente Männer und Frauen unterstützen den Kinderschutzbund in Nordrhein-Westfalen bei seiner Kampagne. Am heutigen Weltkindertag hat der Landesverband NRW Fotos der beteiligten Prominenten veröffentlicht. Auch unsere Schirmfrau, die Olympiasiegerin im Vielseitigkeitsreiten, Ingrid Klimke, gehört zu den Unterstützer*innen der Kampagne.

Nähere Informationen finden Sie hier: https://menschenskinder-nrw.de/