Unsere Pädagogische Leiterin im Interview

Am vergangenen Donnerstag hat in Münster der Prozessauftakt zu den im Mai in Münster aufgedeckten Verbrechen sexualisierter Gewalt an Kindern stattgefunden. Für den Kinderschutzbund Münster war als Prozessbeobachterin unter anderem die Pädagogische Leiterin unserer Beratungsstelle, Ewa Bäumer, vor Ort. Sie ist von mehreren Fernsehsendern und auch von den Westfälischen Nachrichten interviewt worden.

Wir freuen uns sehr darüber, dass der Kinderschutzbund Münster anlässlich des Prozessauftaktes zu dem Thema „Sexualisierte Gewalt an Kindern“ lokal und bundesweit  (im Fernsehen, aber auch in der Presse) Gehör gefunden hat.

(Unter anderem) das ausführliche Video- Interview der Westfälischen Nachrichten mit Ewa Bäumer (3:36 Minuten) finden Sie hier:

https://www.wn.de/Muenster/4312236-Missbrauch-in-Muenster-Kinderschutzbund-beobachtet-Prozessauftakt?utm_source=Facebook&utm_medium=shorturl&utm_campaign=4312236

Bundesweit war Ewa Bäumer am Donnerstagabend ebenfalls zu sehen und zu hören, nämlich in der Tagesschau um 20:00 Uhr (ab Minute 14:10):

https://www.ardmediathek.de/daserste/video/tagesschau/tagesschau-20-00-uhr/das-erste/Y3JpZDovL2Rhc2Vyc3RlLmRlL3RhZ2Vzc2NoYXUvZjFlNDE4ODUtYWIzYy00M2Q4LThhODMtOWUxZjJhNjc3NTQ4/

Schauen Sie sich die Clips doch einmal an!