Aktionstag 20 Jahre Netzwerk Gewaltprävention und Konfliktregelung Münster am 5.6. in Münster

Das „Netzwerk Gewaltprävention und Konfliktregelung Münster“, dem auch der Kinderschutzbund Münster angehört,  veranstaltet am Mittwoch, den 5. Juni, in der Zeit von 11 bis 15 Uhr an der Stubengasse in Münster zu seinem 20-jährigen Bestehen der erfolgreichen Kooperation einen Aktionstag. Anstelle einer umfangreichen Jubiläumsfeier wird das Netzwerk die Bürgerschaft jeglichen Alters informieren und aktiv in Konfliktlösungs-Strategien einbeziehen. Seit über zwanzig Jahren unterstützt das „Netzwerk Gewaltprävention und Konfliktregelung Münster“ die konstruktive Konfliktkultur in Münster. Aktionstag 20 Jahre Netzwerk Gewaltprävention und Konfliktregelung Münster am 5.6. in Münster weiterlesen

„Kinderkram(?!)“-Veranstaltung zum Kinderrecht auf Beratung

Am 15. Mai führte die Beratungsstelle die mittlerweile 13. „Kinderkram(?!)“-Veranstaltung durch.
Frau Prof. Dr. Goldberg, Professorin an der Evangelischen Hochschule Rheinland-Westfalen-Lippe in Bochum, referierte vor gut 40 Fachkräften aus Beratungsstellen, Schulen und Jugendzentren zum Thema „Das Recht von Kindern und Jugendlichen auf Beratung“.

„Kinderkram(?!)“-Veranstaltung zum Kinderrecht auf Beratung weiterlesen

Leezen-Spendenfahrt zu Gunsten des DKSB Münster

Im Rahmen der „72-Stunden-Aktion“, einer bundesweiten Sozialaktion des BDKJ (nähere Info: www.72Stunden.de) veranstaltet die Kolpingjugend Münster-Zentral am Wochenende 25./26.5. eine „24-Stunden-Leezen-Spendenfahrt“ auf der Promenade in Münster, um Geld für unseren Verein zu sammeln. Auch Sie haben die Möglichkeit, sich aktiv mit dem Fahrrad an der Aktion zu beteiligen. Jeder Kilometer, der während der Spendenfahrt mit dem Fahrrad zurückgelegt wird, hilft.

Leezen-Spendenfahrt zu Gunsten des DKSB Münster weiterlesen

Der Kinderschutzbund setzt sich zukünftig für ein Wahlrecht ab 14 Jahren ein

Die Kinderschutztage des Deutschen Kinderschutzbundes standen in diesem Jahr unter dem Motto: „Wir machen Zukunft – Kinder und Jugendliche mischen mit“. Die Bundesmitgliederversammlung des DKSB sprach sich für ein Wahlrecht ab 14 Jahren aus und verabschiedete die Resolution „Kinder und Jugendliche haben ein Recht auf Zukunft und deren Mitgestaltung! Beteiligungsrechte endlich umsetzen“. Die Resolution finden Sie hier: https://www.dksb.de/fileadmin/user_upload/Resolution_-_Kinder_und_Jugendliche_haben_ein_Recht_auf_Zukunft_und_deren_Mitgestaltung.pdf

Unser Jahresbericht 2018 ist soeben erschienen

Der neue Jahresbericht des DKSB Münster informiert auf 40 Seiten über die in 2018 geleistete Kinderschutzarbeit sowie über deren Ziele und Inhalte. So haben 1.250 Kinder, Eltern und pädagogische Fachkräfte im vergangenen Jahr an den Präventionsveranstaltungen der Beratungsstelle unseres Vereins gegen Gewalt an Kindern teilgenommen. In 2018 fanden darüber hinaus 21 Fachveranstaltungen zu Kinderschutzthemen statt, mit denen 315 Hauptamtliche und 20 Ehrenamtliche erreicht wurden. Im Rahmen unserer Projektarbeit in Kindertageseinrichtungen und Schulen haben wir in 10 Projekten 605 Kinder, Eltern und Fachkräfte erreicht. Unser Jahresbericht 2018 ist soeben erschienen weiterlesen