Elterntelefon Münster in 2017 bundesweit unter den Top Ten

Das Münsteraner Elterntelefon (ET) in Trägerschaft des Deutschen Kinderschutzbundes hat im bundesweiten Vergleich im vergangenen Jahr einen sehr guten 8. Platz mit insgesamt 347 durchgeführten Beratungen erreicht und lag damit noch vor Großstädten wie Berlin und München. Durchschnittlich 73 mal monatlich wurde das Elterntelefon in Münster angerufen. Daraus ergaben sich monatlich durchschnittlich 29 intensive Beratungsgespräche. Elterntelefon Münster in 2017 bundesweit unter den Top Ten weiterlesen

Veranstaltung „Kindheit und Armut“

Am 14. Februar hat in der Münsteraner Akademie Franz Hitze Haus in Zusammenarbeit unter anderem mit dem Kinderschutzbund Münster eine  Veranstaltung zum Thema „Kindheit und Armut – Ausmaß und Folgen ungesicherter Lebensverhältnisse“ stattgefunden.

Insbesondere Pädagog*innen aus unterschiedlichen Handlungsfeldern, Mitarbeiter*innen aus Pfarrgemeinden sowie Kinderärzt*innen haben an dieser teilgenommen. Moderiert wurde die Veranstaltung von Sebastian Mohr, dem Leiter des Fachbereichs Erziehung, Bildung & Schule der Akademie Franz Hitze Haus. Veranstaltung „Kindheit und Armut“ weiterlesen