Erneute Spende von Studierenden der DHPol

Soeben haben wir eine Spende über 1.642,60 Euro erhalten. Studierende der Deutschen Hochschule der Polizei in Hiltrup haben ein Jahr lang Spenden für den Münsteraner Kinderschutzbund gesammelt. Seit Jahren führen Studierende des Nordverbundes eine solche Spendenaktion durch. Wir würden uns sehr freuen, wenn auch die nächste Studierenden-Generation an dieser guten Tradition festhalten würde.

Erneute Spende von Studierenden der DHPol weiterlesen

Dank an Sparkasse Münsterland Ost

Für die Anschaffung von Pavillons, Tischen und Bänken  für unsere Öffentlichkeitsarbeit erhielten wir von der Sparkasse Münsterland Ost eine Spende von 500 Euro. Vielen Dank dafür! Ein Teil der neuen Materialien kam am Sonntag beim Spielfest anlässlich des diesjährigen Weltkindertages im Münsteraner Südpark zum Einsatz. Unser Foto zeigt den Stand unseres Vereins vor Beginn des Festes.

Die Lobby für Kinder wird leiser. Kinderschutzbund muss zukünftig seine kinderpolitische Arbeit deutlich reduzieren

„Wir bedauern es sehr, dass ohne Hilfe von außen der Münsteraner Kinderschutzbund spätestens ab April 2017 ein anderer sein wird und unser Verein in Münster nicht mehr der kinderpolitische Akteur sein wird wie bisher.“ Mit diesen Worten macht Christoph Heidbreder, der erste Vorsitzende des DKSB Münster, deutlich, dass die soeben vom Vereinsvorstand beschlossenen drastischen Ausgabenkürzungen deutliche Auswirkungen auf die Arbeit des Vereins haben werden. Die Lobby für Kinder wird leiser. Kinderschutzbund muss zukünftig seine kinderpolitische Arbeit deutlich reduzieren weiterlesen